• Posted by : ღ Sheena S. ღ Sonntag, 17. Dezember 2017

    Das letzte Zeitreisespecial für 2017 wurde mir von der lieben Romantic Bookfan gespendet. Vielen lieben Dank Liebes!

    Im neuen Jahr gehts dann in die nächste Runde.



    Erschienen: September 2017
    Ausgabe: ebook 
    Seiten: 384 Seiten 
    ISBN: 978-3-7855-8376-0
    Buch: 14,99 EUR 


    Inhalt:
    Nottingham 2039: Kate arbeitet im Chemielabor der Uni, als ihre ein neuer Kollege zugeteilt wird, Matt. Sofort ereilt sie ein starkes Déja Vu und eine absolute Vertrautheit stellt sich ein.

    Nottingham, 2019: Kate und Matt kommen einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur...

    Carlisle 1745, während des Jakobiteraufstands: Kate hat nach dem Tod ihrer Großmutter das Gefühl, vollkommen allein zu sein. Nur der Kutscher Matthew schenkt ihr ein offenes Ohr. 

    Southampton, 1854: Katy wird als Junge Kit dem Kriegsjournalist Matthew an die Seite gestellt, um ein Auge auf seine Berichterstattung zu werfen. 

    Durch alle Jahrhunderte haben sie sich geliebt, doch warum treffen die beiden immer wieder aufeinander? Und wird es je ein Happy End für sie geben?

    Meinung: 
    Forever again ist ein sehr ungewöhnliches Buch und spielt auf verschiedenen Zeitebenen. Der Leser springt in das Jahr 2019 und auch in die Zukunft, ins Jahr 2039. Hier liegt auch der Ausgangspunkt der Handlung. Man erfährt von einem verheerenden Krieg und eine zerbrechlichen Frieden und hier trifft die Chemie-Laborantin Kate ihren neuen Laborpartner Matt, der ihr gleich sehr vertraut vorkommt.


    Dann springt die Autorin ins Jahr 2019:
    Kate ist eine sehr vorwitzige junge Frau, die fest entschlossen ist, Matt zu erobern. Dazu spannt sie Freunde und Familie ein und Matt hat absolut keine Chance gegen ihren Charme.


    Auch in den anderen Zeiten treffen Kate und Matt in verschiedenen Konstellationen aufeinander. Dabei schafft die Autorin vollkommen andere Ausgangslagen, so dass zwar die Protagonisten ansatzweise dieselben sind, dennoch entwickelt sich ihre Geschichte immer vollkommen anders. Die unterschiedlichen Hintergründe, also wie Kate und Matt in den jeweiligen Zeiten aufgewachsen sind, bestimmen auch ihren Charakter.

    Durch die unterschiedlichen Zeitebenen sind die Geschichten sehr abwechslungsreich und kleine Geschichten innerhalb der Geschichte.
    Natürlich stellt man sich die ganze Zeit die Frage, was es hiermit auf sich hat und wie es sein kann, dass Kate und Matt immer wieder aufeinander treffen. Dafür schafft die Autorin am Ende auch ansatzweise eine Erklärung, dennoch glaube ich, dass dies in Band 2 noch vertieft wird.

    Fazit: 
    Eine spannende Geschichte, die ich so noch nicht gelesen habe und die beim Lesen gut unterhält. Durch die verschiedenen Zeitebenen ist die Story sehr abwechslungsreich und man bekommt als Leser gleich mehrere Liebesgeschichten. :-)

    Bewertung:
    4/5 Sterne

  • Copyright © - ღ Sheenas creativ Bookworld ღ

    ღ Sheenas creativ Bookworld ღ - Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan