Dienstag, 18. April 2017

[Rezept] Mediterrane CousCous Bowl mit buntem Gemüse aus dem Buch "basisch, clean + green"

Ich habe ja über die Seite bloggdeinbuch.de dieses tolle Buch erhalten und stelle euch so nach und nach ein - zwei leckere Rezepte vor und heute kommt schon das erste:

Mediterrane CousCous Bowl mit buntem Gemüse 



Zutaten:

2 rote Paprika
150 g CousCous
10 kleine Champignos
1 rote Zwiebel
Kokoöl zum anbraten
1 Zucchini
8 getrocknete Tomaten
1 Glas in Salzlake eingelegte Artischocken (hab ich persönlich weggelassen)
3 Frühlingszwiebeln
100 g schwarze, entkernte Oliven
1-2 EL Karpern
1/2 Schälchen Kresse
5 Basilikumzweige
1 TL fein gehackte Rosmarinnadeln

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1 Portion Vinaigrette (da hab ich mich persönlich für das Himbeer Dressing entsschieden)
6 EL frische oder TK Himbeeren
2-3 Medjool Datteln oder 2-3 EL Dattelsirup
1 TL mittelscharfer Senf ohne zucker
1 TL frisch geriebener Meerrettich oder Merrettich aus dem Glas
Saft von 1 Zitrone
1 Schuss Granatapfelsaft
4 EL mild-fruchtige Olivenöl
Himalayasalz
schwarzer Pfeffer
Cayennpfeffer

Alle Zutaten der Vinaigrette im Mixer oder mit dem Pürierstab cremig verrühren

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zubereitung:

Den Couscous mit 150 ml Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen. Anschließend lasst ihr ihn abkühlen und lockert den Couscous mit einer Gabel kurz auf und gebt diesen dann in eine große Schüssel.
Jetzt könnt ihr die Paprika waschen und entkernen und halbieren. Im Backofen bei 200 Grad ca 30-40 Minuten rösten und hinterher die Haut der Paprika ablösen. Jetzt wenn die Paprika abgekühlt ist in kleine Würfel schneiden.
Dann die Champignos säubern und vierteln. Die Zwiebel schneiden und in Ringe schneiden. beides zusammen in einer Pfanne mit etwas Kokosöl anbraten und ebenfalls beiseite stellen.
Nun wäre die Zucchini an der Reihe. Waschen, putzen, halbieren und die Kerne mit einem Löffeln ausschaben und die Hälften der Zucchini in ca 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls mit etwas Kokosöl in der Pfanne anbraten.
Die getrockneten Tomaten in ca 1 cm große stücke schneiden und zum Couscous geben. Nun könnt ihr die Artischocken in einen Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen und ebenfalls in Stücke schneiden.
Hinterher die Frühlingszwiebeln waschen und putzen und in feine Ringe schneiden. Zusammen mit den Oliven und Karpern ebenfalls zum Coucous in die Schüssel geben und alle gut vermengen. Jetzt die Paprika, Zucchini und Champignos locker unter den Couscou mischen und die Vinaigrette ebenfalls unterheben und ganz zum Schluss Kresse und Basilikum waschen und trocken tupfen und die Blätter vom Basilikum zupfen und beide mit den Rosmarinnadeln unter den Salat heben, das ganze nun auf 4 Bowls verteilen und genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen