Dienstag, 7. März 2017

[MiniRezension] Die Imhofs - bei uns läufts kacka



Autoren: Eva & Peter Imhof
Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: mvg Verlag (13. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3868827617
ISBN-13: 978-3868827613
Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 1,6 x 21 cm

Mein herzliches Dankeschön, geht an den mvg Verlag, die mir freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung stellten

Inhalt laut Amazon: Als Eva und Peter Imhof noch keine Kinder hatten, war für sie die Elternwelt so klar wie ein Gebirgssee. Sie waren sich einig, dass ihre Kinder schon ganz früh friedlich durchschlafen würden, mit ordentlich gekämmtem Haar und blütenweißen Klamotten mit Mama und Papa am Tisch sitzen und brav alles essen würden. Es gäbe kein Rumgerenne, Gebrüll oder sonstige Zickereien. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter stellte sich jedoch schnell heraus, dass diese Vorstellung selbstverständlich ins Reich der Fantasie gehört. Denn wie fast alle frisch gebackenen Eltern fragten sich auch Eva und Peter schon sehr bald, wie sie die nächsten Jahre ohne Nervenzusammenbruch überstehen sollten. Kaum Schlaf, mindestens zwei kindliche Wutanfälle pro Tag, das Essen landet eher auf dem Boden als im Mund – all die schönen Vorstellungen vom perfekten Familienleben halten der Realität nicht stand. Und die Imhofs gehen den mutigen Weg, indem sie irgendwann alle guten Ratschläge ignorieren, ihren Humor wiederentdecken und einfach dazu stehen, dass eben nicht alles so läuft wie im Bilderbuch. Da darf es statt selbst gekochtem Bio-Babybrei eher Spaghetti Bolo aus dem Gläschen sein und sie müssen auch akzeptieren, dass durch das ganze elterliche Gefluche das erste Wort der Zwillinge „Fuck“ ist. Humorvoll und authentisch erzählen Eva und Peter Imhof von ihrem Dasein als Eltern und wie sie ihren eigenen Weg gefunden haben, nachdem sie sich von überzogenen Erwartungen und realitätsfernen Ratgebern freigemacht haben.

Meine Meinung: Zum Inhalt schreibe ich Ausnahmsweise mal nichts, denn der Text oben sagt schon alles, was man wissen möchte.
Wer kennt sie nicht, das Moderatoren Ehepaar Eva & Peter Imhof, auch bekannt von ihrem gleichnamigen Youtube Kanal "Die Imhofs".
Nun haben sie ihr erstes Buch geschrieben und es auf die "Leser"welt losgelassen. 

Auf sehr Humorvolle und realitätsnahe Art erzählen Eva & Peter Imhof ihr Leben mit ihren Zwillingsmädchen Lilly & Luisa. Es vergeht fast keine Seite wo ich nicht Schmunzeln oder herzhaft lachen musste, gerade wenn ich mir das ein oder andere bildlich vorstellte.

Der Schreibstil ist locker gehalten und die Kapitel sind recht kurz und knackig. Insgesamt gibt es in dem Buch 4 Hauptstänge, also quasi beinhaltet jeder Hauptstrang je ein Lebensjahr der Zwillinge und diese Hauptstränge sind eben unterteilt in kleinere Kapitel. Was ich persönlich sehr gut finde.Die Kapitel haben auch immer die witzigsten und originellsten Namen und treffen damit mitten ins blaue. Einfach herrlich!

Wer die Videos der Familie kennt, wird schnell merken, dass das Buch hier sehr authentisch und ebenfalls recht unterhaltsam rüberkommt, wie eben in den Videos auch, einfach mitten und natürlich aus dem Leben gegriffen mit den kleinen oder auch größeren Sorgen & Problemen ihrer beiden zauberhaften Mädels.

Fazit: Wer locker, humorvolle und kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch sucht, der ist hier genau richtig. Für alle Eltern gedacht und für die die gerade Nachwuchs erwarten, aber auch für alle anderen, die gerne mal etwas Schmunzeln möchten, denn die Schmunzler kommen hier nicht zu kurz. 
Ganz klar Empfehlung von mir an euch!

Meine Bewertung: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen