Mittwoch, 8. Februar 2017

[Rezept] Chicken Tikka Masala



Zutaten:

700 g Hähnchenbrust
300 g Fettarmer Joghurt
30 g Ingwer
3 Knoblauchzehen
Ein paar Blätter Minze
3 TL Tikka Paste
2 TL Masala Curry Paste
1 Dose Tomaten
50 g gemahlene Mandeln
1 Banane
1/2 Dose Kokosmilch
Salz, Pfeffer, Korkuma


Zubereitung:

Am Abend vorher: Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.
150 g Joghurt in eine Schüssel geben, den Ingwer klein reiben und den Knoblauch pressen. Dann gebt ihr 3 TL der Tikka Paste dazu und verrührt alles gut und gebt das Fleisch dazu. Über Nacht marinieren lassen.

Das Fleisch in eine Ofenfeste Form geben und abdeckt bei 180 Grad garen lassen.
In der Zwischenzeit eine Banane in einem Topf zerdrücken und weitere 150 g Joghurt dazu geben. Jetzt gebt ihr die Dose mit den Tomaten dazu und alles gut vermischen und aufkochen lassen.
Die gemahlenen Mandeln dazu und jetzt alles gut würzen mit Salz, Pfeffer und der Masala Paste.
Wenn das Fleisch nach 20 Minuten fertig ist in die Sauce umfüllen.
Den Basmatireis nach Anleitung kochen und dann alles servieren!

Kommentare:

  1. Mhhh, das wollte ich schon immer mal machen! <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen, c:

    siehst du den Fluss dort drüben? Das ist das Wasser, das mir aus dem Mund gelaufen ist, während ich auf dieses Bild gestarrt habe. Es sieht so! Lecker! Aus! *O* Ich bin so ein großer Fan von Curry (und indischem Essen im Allgemeinen). Sehr schönes Rezept, danke dafür. c:

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen