Samstag, 25. Februar 2017

[Manga Vorstellung] Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 1 & 2 von Mizuho Kusanagi



Autor: Mizuho Kusanagi
Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: TOKYOPOP; Auflage: 1., Mit ShoCo-Card in der Erstauflage (13. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3842031432
ISBN-13: 978-3842031432
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,5 x 18,8 cm

Inhalt laut Amazon: Als einzige Tochter von König II ist Yona die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. Zur Feier ihres 16. Geburtstags kehrt ihr Cousin Su-won, in den sie schon lange verliebt ist, in den Palast zurück. Doch er verfolgt einen finsteren Plan: In der Nacht ermordet er Su-won Yonas Vater mit seinem Schwert. Yona muss die schreckliche Tat mit ansehen, kann jedoch mit ihrem Leibwächter und Jugendfreund Hak vor den einfallenden Soldaten fliehen. Aber auch außerhalb des Palastes lauern viele Gefahren …

Meine Meinung: Der Auftakt einer kleinen Reihe ist mit Band 1 sehr gut gelungen. Die Charaktere sind sehr gut durchdacht und kommen fast alle sympathisch rüber. Sie entwickeln sich auch im Laufe der Zeit weiter, was natürlich dazu gehört.
Die Geschichte um Yona ist sehr spannend erzählt und macht einfach süchtig. Auch die zarte Liebesgeschichte die sich noch entwickeln wird.

Das Cover ist ein absoluter Hingucker und macht sich im Regal sehr gut.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Autor: Mizuho Kusanagi
Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: TOKYOPOP; Auflage: 1 (13. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3842031440
ISBN-13: 978-3842031449
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,5 x 19 cm

Inhalt laut Amazon: In der Hauptstadt des Windklans Fuga angekommen beschließt Hak, die Prinzessin zu ihrem eigenen Schutz als Hofdame Rina auszugeben. Während Hak in seiner alten Heimat einige Bekannte wieder trifft, veranlasst der Feuerklan, der offenbar mit dem Königsanwärter Su-won unter einer Decke steckt, gleich mehrere Anschläge: Die Verbindung zur Wasserquelle wird blockiert und die reisenden Händler, die Fuga mit lebenswichtigen Waren versorgen, werden Opfer eines heimtückischen Angriffs. Der Älteste Mun-deok steht Yona und Hak jedoch mit einem hilfreichen Rat zur Seite …

Meine Meinung: Auch der 2.Band dieser Reihe punktet wieder sehr mit einer spannenden und fesselnden Geschichte. Die Charaktere entwickeln sich alle weiter und Yona muss nicht nur einmal um ihr Leben fürchten. Ein Abenteuer reiht sich hier an das nächste und der Leser wird öfters in Atem gehalten.


Das Cover ist ein absoluter Hingucker und macht sich im Regal sehr gut.

Ganz klare Empfehlung von mir an euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen