Donnerstag, 5. Januar 2017

[Rezension] Dein Herz in mir von Martina Gercke



Autorin: Martina Gercke
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 969 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01MT2MI6U

Mein herzlicher Dank geht an die Autorin, die mir ein Exemplar zur Verfügung stellte

Inhalt laut Amazon: Die Zwillinge Piper und Daisy Moore verbringen einen letzten gemeinsamen Sommer auf Martha‘s Vineyard, bevor Piper als Ärztin am Boston General Hospital anfangen und Daisy als Köchin nach Paris gehen wird. 
Der erfolgsverwöhnte Luke Redmond bereitet sich kurz vor seiner Hochzeit auf den New York Triathlon vor, um einmal mehr zu beweisen, dass er zu den Besten gehört.
Ein furchtbarer Unfall verknüpft das Schicksal der Zwillinge auf untrennbare Weise mit dem von Luke Redmond. 


Meine Meinung: Piper & Daisy sind Zwillinge und so unterschiedlich wie Tag & Nacht. Piper die Sportlerin möchte als Ärztin am Boston General Hospital anfangen und Daisy die ruhigere von Beiden wird als Köchin nach Paris gehen.  Die Schwestern wollen zusammen einen letzten tollen Sommer auf Martha‘s Vineyard verbringen.
Viele viele Kilometer weit weg lebt der erfolgsverwöhnte Luke Redmond. Er bereitet sich aktuell auf seine Teilnahme am New York Triathlon vor. 
Eine schlimmes und tragisches Ereignis, verknüpft in kürzester Zeit das Schicksal der beiden Zwillinge mit dem von Luke Redmond. Was jedoch passieren wird und wie sich die drei dann kennenlernen, möchte ich nun nicht verraten. Greift selber zu dem schönen und traurigen Roman und lernt diese drei wunderbaren Menschen mit ihrer Geschichte kennen.

Ich hatte bereits schon mal zu einem Roman der wunderbaren Autorin gesagt, dies wäre ihr bester Roman "Liebeswind-Sehnsucht nach dir". Leider muss ich diese Meinung hiermit widerrufen.
 Denn nun ist dieser Roman hier mit Abstand der BESTE von Martina Gercke. Mit diesem Buch hat sich die Autorin eindeutig selbst übertroffen. Hätte sie sich im Jahr 2013 nicht schon still und heimlich ein mein Leserherz geschrieben und geschlichen, nein dann wäre dies nun mit diesem Roman zu 100% passiert.
Ein Roman zum rundum wohl fühlen. Es war alles dabei was man sich nur wünschen kann.
Ein aufregender Start wo schon sehr ans Herz ging, Spannung, Dramatik,  Freundschaften, kochende Leidenschaft und Verluste von lieben Menschen. Ganz eindeutig nach meinem Geschmack.


Die Zwillinge Piper & Daisy, zwei wunderbare Frauen, die das Herz am rechten Fleck tragen und meines gleich nach wenigen Sätzen im Sturm erobert haben. 
Sie strahlen eine so unglaubliche Herzenswärme, da wurde einem beim lesen richtig warm ums Herz. Zwei junge und hübsche Frauen  die jeden Raum sofort mit Licht fluten wenn sie ihn betreten.

Luke Redmond hielt ich zu Beginn für einen langweiligen und verwöhnten Snob, der so ziemlich alles bekommt was er wohl möchte, wenn er nur mit dem Finger schnippt, aber nach seinem tragischen Zusammenbruch, sehe ich ihn plötzlich in einem ganz anderen Licht vor mir. Auf einmal war er nicht mehr das erfolgsverwöhnte Bürschelchen, nein er war auf einmal ganz anders. Er wirkte zerbrechlich und verletzbar. Auf der Suche nach Antworten und vielleicht auch der wahren Liebe.

Die Autorin hat hier wunderbare und sehr unterschiedlichste aber doch sehr authentische und herzliche Charaktere erschaffen. 
Die Beschreibungen der Örtlichkeiten (zum Großteil spielte die Geschichte in Martha‘s Vineyard) sind der Autorin mehr als gelungen und schon bald verliebte ich mich in dieses kleine und beschauliche Inseldörfchen mit seinen fabelhaften Bewohnern. Mein Herz hing gleich an diesem bezaubernden Cottage. Ein Ort wo ich mich mit Sicherheit sehr wohl fühlen würde.


Martina Gercke hat hier ein sehr interessantes Thema aufgegriffen und daraus eine sehr packende und emotionale Story entwickelt und hat das ganze sehr gut umgesetzt.

Das Cover ist auch ein absoluter Blickfang und passt sehr gut zu der Geschichte. 


Fazit: Ein wunderbarer und bewegender Roman mit viel Emotionen und kleinen fabelhaften Alltagsmomenten ist hier der Autorin absolut rund um gelungen. Ein Roman der sich schnell in die Herzen seiner Leser schleicht und auch trifft.  Ein Roman der sehr berührt (haltet euch Taschentücher bereit)
Wer das Buch liest, wird auf jeden Fall begeistert sein . Ganz klare Empfehlung von mir an euch.

Meine Bewertung: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen