Samstag, 29. Oktober 2016

[TAG] Stranger Things

Diesen tollen TAG habe ich auf dem Kanal von der lieben Steffi gefunden und da die Fragen toll sind, nehme ich ihn mit. Jeder darf sich getaggt fühlen.

1. Episches Intro: Das Intro von Stranger Things ist großartig und erregt deine Aufmerksamkeit. Nenne ein Buch, das dich von der ersten Seite an gepackt hat.
Also von der ersten Seite an gepackt hat mich "Im Wald" von Nele Neuhaus. Fesselnde Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Seite.

2. Dungeons & Dragons: Nenne eine Fantasiewelt, die du selbst gerne erleben würdest.

Hmmm na klar ganz eindeutig "Hogwarts" wo auch sonst, da ich die Bücher / Filme total liebe und ich das erschaffene total gern mag.

3. Squad Goals: Als Elfi Mike, Dustin und Lucas trifft, waren sie „Fast“ ein perfektes Team. Nenne deine liebste Clique/Freundegruppe im Buch.

Da nehme ich ganz einfach "Elena & Melike" aus dem Roman "Elena-ein Leben für die Pferde" von Nele Neuhaus. Ich mag die beiden Mädels sehr gerne und sie haben schon viel zusammen durch gemacht.

4. ABCs & Christmas Lights: Joyce Byers wird verrückt aufgrund der Trauer um ihren verschwundenen Sohn Will. Nenne deinen liebsten mental verwirrten Buchcharakter.

Gut jetzt nicht komplett mental verwirrt, aber schon arg verpeilt, der "Engel Elisa" aus dem Roman "Ein Engel für Jule" von Jo Berger.

5. The Upside Down: Nenne ein Buch, das genau das Gegenteil von dem war, was du erwartet hast.

Puh da nehme ich "Noah" von Sebastian Fitzek, denn dieser Roman war eben komplett anders, als das was man von ihm schon so kannte.

6. Mad Scientists: Dr. Brenner kommt gerne auf komische Ideen wenn es um die Menschheit geht. Nenne die verrückteste dystopische Regierung, die dir einfällt.

Hier muss ich leider passen, da ich keine Dystopien lese

7. Demogorgon: Nenne eine gruselige Buchfigur, von der du nicht wollen würdest, dass sie durch deine Wände kommt.

Ganz klar mein absoluter Horror "Clown Pennywine" aus dem Buch "ES" von Stephen King. Gänsehaut und Alptraum pur.

8. Cliffhanger Ending: Nenne ein Buch das dich mit der Lust auf mehr zurückließ. 

gut ein richtiger Cliffhanger wars nicht direkt, aber nach "Rubinrot" von Kerstin Gier wollte ich unbedingt mehr und wollte wissen wie es endlich weiter gehen würde.



1 Kommentar: