Montag, 11. Januar 2016

Montagsfrage




Weitere Infos gibts beim Buchfresserchen

Die Frage von heute:  Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

Auf jeden Fall sehr wichtig, denn nur alleine das Cover & der Buchtitel machen für mich eine Kaufentscheidung leider nicht aus. Gehört auf jeden Fall dazu um nur kurz zu wissen um was es geht und ob mir das ganze am Ende gefallen könnte.

Wie sieht es bei euch so aus?

Kommentare:

  1. Morgen.

    Also ich brauche auch aussagekräftige Klappentexte. Es macht mich immer ganz kirre, wenn da nur solche Worthülsen wie "Eine Liebe, die alles verändern wird" hinten drauf steht, weil DAS könnte ja alles sein. XD

    Leider spoilern manche Klappentexte, was das Zeug hält, währen andere dich im Dunkeln tappen lassen. Klappentexte gut zu schreiben ist halt auch ne Kunst. ;)

    HIER geht´s zu meinem Post diese Woche

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sheena :)

    Mir geht es da wir dir. Der erste Blick fällt aufs Cover, der zweite auf den Titel (oder umgekehrt). Gleich im Anschluß schau ich mir den Klappentext bzw. die Inhaltsangabe an, ohne läuft gar nichts. So habe ich schon mal grob eine Vorstellung vom Buchinhalt und kann entscheiden, ob es gleich uninteressant für mich ist oder in die nähere Auswahl geht.

    wünsch dir eine schöne Woche und lass dir liebe Grüße hier

    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    mich muss zuerst das Cover einfangen damit, ich mir überhaupt den Klappentext durchlese :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Mii

    AntwortenLöschen