Samstag, 30. Januar 2016

[Autorenvorstellung] Sandra Diepenbrock



Bitte stelle dich doch den Lesern vor:
 Hallo! Ich heiße Sandra Diepenbrock und wohne in Südhessen, ganz in der Nähe von Frankfurt. Dort lebe ich nun schon seit über 15 Jahren, ursprünglich komme ich aus Münster. Ich schreibe schon sehr lange, habe vor 20ig Jahren auch bereits einen Roman veröffentlicht - es dann aber nicht weiter verfolgt. Die ganze Zeit ließ es mich aber nicht los, und nun habe ich 2015 endlich wieder zwei neue Bücher herausgebracht.  


Bücher schreiben bedeutet für mich:

Motivation, wegträumen, schmunzeln, genießen, meine Gefühle rauslassen zu dürfen

Lesen bedeutet für mich:
 Genuss


Welches Buch wird demnächst erscheinen, erzähle kurz was dazu
 Gerade sind STORYS und KNALLEFFEKT erschienen.
KNALLEFFEKT ist eine Roman über ein junges Mädchen, welches ihr zu Hause verliert und sich nun ausgerechnet in New York auf die Suche nach einem neuen Heim und einem neuen Ich stellt. Laras Reise ist eine Geschichte à la „Arme Millionäre“, die erzählt wie man, wenn man alles verliert doch irgendwie alles gewinnen kann.  Sightseeing einmal anders, Einwohnergeheimnisse, viel Liebe, Sex-and-the-city live und einem wundervolles happy end - das bietet dieser Roman.
STORYS ist ein ganz anderes Buch, ein Märchenbuch für Erwachsene. 12 kurze Geschichten über Menschen aus der Nachbarschaft oder auch Prominente, die alle vor scheinbar unlösbaren Aufgaben standen und es am Ende doch ganz wundervoll hinbekamen. Motivierend, aufbauend und gute Träume fördernd ist es ideal als Gute-Nacht-Häppchen - so wie früher eben als Kind…


Erzähle kurz was zu deinem aktuellen Schreibprojekt (woran du gerade schreibst)
 Ich schreibe an der Fortsetzung von KNALLEFFEKT, es geht weiter mit Lara auf Sylt und in Osnabrück…


Homepage oder Blog / Facebook Seite:
Facebook:

Blog:

Hier entsehen meine Werke:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen