Mittwoch, 11. November 2015

[TAG] Bücherzitate

Das ganze fand ich HIER aber ich habe das ganze umgewandelt in BUCHZITATE.

...Euer Lieblingszitat:
Ein Buch ist wie ein Garten, den man in seiner Tasche trägt

...Ein Zitat, das keiner kennt:

"Werter Herr, die Tatsache, daß ein Buch in einer öffentlichen Bibliothek zugänglich ist, tröstet mich keineswegs. Bücher sind die einzige Sache, bei der ich schlicht und einfach habsüchtig bin. Wäre es nicht der Gesetze wegen, ich würde sie stehlen. Wäre es nicht meiner Börse wegen, ich würde sie kaufen."
( Harold Laski )

...Ein Zitat, das jeder kennen sollte:

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
(Hermann Hesse)

...Ein Zitat, das ihr überhaupt nicht mögt:

Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.
(Heinrich Heine)

...Ein Zitat, das genau zu eurem Leben passt:

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
(Hermann Hesse)


...Eine Lebensweisheit, die euch schon oft geholfen hat:
Der Mensch sollte lesen, wozu es ihn gerade treibt; was er nur aus Pflichtgefühl liest, wird ihm wenig nützen.
(Francois de la Rochefoucauld)


Jeder der Lust hat, darf sich getaggt fühlen:

1 Kommentar:

  1. Das ist ja cool - ich habe ja am Mittwoch meine Aktion "Zitate, Sprüche und Weisheiten"

    Ich glaube, da werde ich auch mitmachen, aber erst am Wochenende

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen