Sonntag, 13. September 2015

[Rezept] Schneckennudel




Zutaten: 

1 Pck.
Blätterteig aus dem Kühlregal oder der Tiefkühltruhe
1 Pck.Mohnback (fertig gesüßte Mohnmasse)
Puderzucker für den Guss



Zubereitung: 

Den fertigen Blätterteig vorsichtig ausrollen (ich habe es schon geschafft, dass er gerissen ist), anschließend mit der fertigen Mohnmasse ordentlich bestreichen und dann in der selben Richtung wieder gleichmäßig einrollen. Dann in 8-10 Scheiben (große oder kleine je nachdem was ihr möchtet) schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und vorsichtig dann etwas platt drücken. Bei ca 200°C dann gute 20-25 Minuten backen lassen. Noch heiß mit Puderzuckerguss bepinseln.


1 Kommentar:

  1. Guten Morgen,
    Ich liebe Mohnschnecken! Das Rezept klingt sehr einfach, danke dafür. Werde ich morgen sofort austesten :-)
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen