Sonntag, 30. August 2015

[TAG] Probleme eines BUCHnerds

Diesen TAG fand ich wie immer auf Youtube und zwar auf dem Kanal von der lieben Yvonne Laros und ich tagge jeden, der Lust auf diesen TAG hat.

1) Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie in aller Welt entscheidest du, was du als nächstes liest?
Alsooo so viele Bücher hat mein SuB zum Glück nicht *lach* aber mal Spaß bei Seite, in der Regel werden zu erst Reziexen bevorzugt und dann lese ich meistens ganz spontan worauf ich eben Lust und Laune habe. Manchmal greife ich auch recht planlos in meinen SuBStapel und nehme ein Buch und dieses wird dann gelesen.

2) Du bist bei der Hälfte eines Buches und magst es einfach nicht. Hörst du auf oder liest du es in jedem Fall zuende?

Wenn es eine Reziexe ist quäle ich mich zu 99.9% schon durch bis zum Ende, ansonsten wird Gnadenlos abgebrochen. Denn es gibt einfach viel zu viele tolle andere Bücher die gelesen werden wollen.

3) Das Ende des Jahres naht, und du bist soo nah dran und gleichzeitig weit entfernt davon, deine Lesechallenge für das Jahr zu knacken. Versuchst du, noch aufzuholen – wenn ja, wie?

Nee ich möchte mich da einfach nicht stressen oder unter Druck setzten, vielleicht klappts ja dann im folge Jahr, oder?

4) Die Cover einer deiner Lieblingsreihen passen nicht zusammen. Wie gehst du damit um?

Seh ich völlig locker und davon geht auch nicht meine Welt unter. Ich bin eh recht chaotisch und da muss es nicht 100% passen.

5) Absolut alle lieben ein Buch, das dir überhaupt nicht gefällt. Was tust du?

NICHTS, absolut NICHTS, es ist ja mein Geschmack

6) Du liest ein Buch und bist drauf und dran, in aller Öffentlichkeit loszuheulen. Wie vermeidest du das?

Zum Glück ist mir dies noch nie passiert, ich weine beim lesen sehr sehr selten und wenn ich eine sehr sehr bewegendes Buch lese, lese ich dieses lieber Zuhause

7) Es erscheint ein Folgeband einer Reihe, die du gern magst – allerdings hast du keine Ahnung mehr von der Handlung des Vorgängerbandes! Würdest du a) das vorherige Buch einfach nochmal lesen, b) die Fortsetzung nicht lesen, c) im Internet nach einer Zusammenfassung suchen oder d) in Frustration versinken?

Ich denke ich greife hier zu Punkt C und suche nach einer Zusammenfassung und alles ist wieder gut und ich kann mich der Fortsetzung hingeben.

8) Du willst, dass NIEMAND deine Bücher ausleiht. Was antwortest du, wenn jemand ein Buch von dir leihen will?

Durch schlechte Erfahrungen verleihe ich leider keine Bücher, tut mir sehr leid

9) Du steckst in einer massiven Leseflaute. Wie befreist du dich daraus?

Ich lese ein paar Tage einfach nichts, gehe dann zu meinem SuB und wähle erneut aus und meistens ist dann die Leseflaute wieder weg.

10) Dieses Jahr erscheinen sooo viele neue Bücher, die du unbedingt lesen willst. Wie viele liest du wirklich?

Kommt ganz auf die Lust und die Zeit an die ich dann habe, da ich mich ja nicht stressen möchte, denn schließlich ist das lesen nur EIN Hobby

11) Wenn du diese Bücher gekauft hast, wie lange dauert es, bis du sie auch wirklich liest?
In der Regel lese ich sie, wenn ich es schaffe innerhalb von 4-8 Wochen, wenn nicht dauerts halt leider länger.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen