Montag, 31. August 2015

Montagsfrage




Weitere Infos gibts beim Buchfresserchen

Die aktuelle Frage: Wie sieht deine perfekte Strandlektüre aus?

Puh ich war ja schon seid Ewigkeiten nicht mehr im Urlaub bzw am Strand und wenn ich jetzt fahren würde, ich glaube ich würde da auch eher ganz spontan was erwählen, einen lustigen Frauenroman vielleicht, einen Inselroman wie ihn Gabriella Engelmann immer schreibt, oder aber auch ein tolles Jugendbuch oder ein Krimi könnten durchaus mit. Aber es sollte auf jeden Fall ein Sommerbuch für den Strand sein, das gehört einfach dazu.

Wie siehts bei euch so aus?

Kommentare:

  1. Ja, genau, ein Sommerbuch gehört einfach dazu. Das finde ich auch. Allerdings lese ich momentan von Nicole Schröder "Schwanendämmerung". Das spielt im tief verschneiten Norwegen. Ich finde ehrlich, das passt momentan zu den hitzigen Temperaturen in Deutschland :-)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich bin da nicht so besonders wählerisch. Wenn's mir nicht gefällt, dann muss eben ein anderes Buch herhalten.

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ich lese eher selten typische Sommerbücher - liegt vielleicht auch daran, dass ich eher ein Herbst- und Wintermensch bin? :-)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich habe kein bestimmtes Buch. Ich nehme meistens mit, was ich gerade sowieso lese. :)

    Liebe Grüße
    Steffi
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen