Sonntag, 29. März 2015

Signierstunde mit Ivonne Keller im Hugendubel Frankfurt

Als ich auf der Facebookseite von der sympatischen Autorin Ivonne Keller von der Signierstunde am 28.3 im Frankfurter Hessen Center hörte war schnell klar, da bin ich dabei. Mit 2 Mädels (Ira & Dani) von der Frankfurter Bücherrunde traf ich mich dann um kurz vor 11.00 Uhr im Hugendubel wo das ganze dann statt finden sollte.
Autorin Ivonne Keller stand schon an ihrem Signiertisch und freute sich über unseren Besuch.


Sie erfüllte uns Foto und Signierwünsche und quasselte mit uns eine lange Zeit, was echt sehr toll war.


Außerdem erzählte sie uns kurz noch was zu ihrem neuen Roman "Lügentanz" der jetzt demnächst erscheinen wird und sie meinte auch, dass sie am 13. Mai im Hugendubel (Frankfurt Innenstadt) dann eine Lesung zu ihrem neuen Roman geben wird. Und natürlich werden wir uns diese Lesung nicht entgehen lassen, soviel steht fest.


Um kurz vor 12 Uhr verabschiedeten wir uns von Ivonne und stürmten dann die Sushibar. *yummi*

Danke liebe Ivonne für die schönen Momente gestern, es hat mich gefreut, dich einmal persönlich getroffen zu haben.

Kommentare:

  1. Oh wie toll! Ist das ein Stempel, den Ivonne Keller da verwendet hat (von ihrem Portrait)?
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Martina, es ist ein Stempel und ich finde die Idee absolut genial.

      LG sheena

      Löschen