Dienstag, 21. Oktober 2014

[Autorenvorstellung] Regine Kölpin



Bitte stelle dich doch bitte den Lesern vor:
Mein Name ist Regine Kölpin (oder Regine Fiedler, wenn ich für Kinder und Jugendliche schreibe). Ich habe bereits als Kind meinen ersten Roman von 100 Seiten verfasst, den zu meinem Leidwesen keiner drucken wollte. Damals habe ich zu meiner Oma gesagt. „Ich werde mal Schriftstellerin und ich bekomme sechs Kinder!“ Es haben alle gelächelt, aber ich habe fünf Kinder bekommen, Enkel sind auch schon da, und ich arbeite, nach einer sehr langen Zeit als Familienfrau und Krankenschwester, nun seit 2007 hauptberuflich als Schriftstellerin. Ich bin meinem Traum von damals ja doch sehr nah gekommen.
Ich tobe mich in ganz unterschiedlichen Genres aus, habe Kriminalromane geschrieben, eine historische Romantrilogie, Kinder-und Jugendbücher und im dem nächsten Jahr erscheint bei Droemer Knaur (unter einem weiteren Pseudonym) ein humorvoller Großfamilienroman. Dazu kommen über 100 Kurztexte und meine Arbeit als Herausgeberin, sowie meine Tätigkeit als Leiterin von Schreibwerkstätten und Schreibseminaren für alle Altersklassen.  Und weil ich liebend gern mit meinen Lesern kommuniziere, bin ich sehr viel auf Lesereisen oder ich inszeniere historische Stadtführungen mit Lesungen an den Originalschauplätzen in Jever und Neustadtgödens.


Bücher schreiben bedeutet für mich:
An die Grenzen gehen, für eine Idee Bäume umwerfen, nie aufgeben, auch wenn es unmöglich erscheint. Schreiben bedeutet, auf dem Weg zu sein. Ich liebe es, andere Welten und Figuren zu erfinden und Geschichten zu erzählen. Und das wirklich von Kindesbeinen an. Jeder Text braucht Herzblut, sonst funktioniert er nicht.
Wichtig ist mir außerdem die Vielseitigkeit in meiner Arbeit und mich nicht auf ein Genre festlegen zu müssen.


Lesen bedeutet für mich:
In andere Welten abzutauchen, die Geheimnisse der Figuren zu ergründen und mit ihnen ihrer Welt zu leben.

Homepage oder Blog / Facebook Seite:
https://www.facebook.com/pages/Schriftstellerin-Regine-K%C3%B6lpinRegine-Fiedler/170869763002430

Die Bücher:
Historische Romantrilogie und die Hebamme Hiske Aalken und die Täufergeschichte in Ostfriesland
Die Lebenspflückerin, KBV 2012
Der Meerkristall, KBV 2013
Das Signum der Täufer, KBV 2014
Kriminalromane:
Vergangen ist nicht vorbei, KBV 2009
Muschelgrab, Leda 2011
Otternbiss, Leda 20010
Spinnentanz, Leda 2008
Krähenflüstern, Leda 2007

Herausgaben/Storybände:

Wer mordet schon am Wattenmeer? Der Kriminelle Freizeitplaner, Gmeiner 2014
aufgebockt und abgemurkst, KBV 2012
Muscheln, Möwen, Morde, KBV 2012
Deichleichen, KBV 2011
Wenn die Reben Trauer tragen, Satzweiss (eBook) 2011
Drei weitere Herausgaben im Jahr 2015, Titel folgen

Kinder/Jugendromane:
Das verwunschene Buch, KBV 2014
Verschwunden in den Dünen, KBV 2012
Rätsel um die Inselfische, KBV 2011
Geheimnisse im Rattenhaus, KBV 2010
Die Feuerperlenkette, Satzweiss(eBook) 2010
Mähne im Wind, Satzweiss(eBook), 2011


Hier entstehen meine Werke:  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen