Montag, 7. Juli 2014

Montags Frage



Weitere Infos gibts bei Libromanie

 GIBT ES EIN BUCH, DAS IHR UNTRENNBAR MIT EINER BESTIMMTEN PERSON VERBINDET?

Ja gibt es, die Nesthäkchen Bücher bekam ich damals von meinem geliebten Opa geschenkt. Ich habe die Bücher sehr gerne gelesen und lese sie auch heute noch gerne. Leider ist mein Opa verstorben. Aber die Bücher sind für mich was ganz besonderes und werden es auch immer bleiben.


Kommentare:

  1. Die Bücher kenn ich auch :)
    Ich habe leider auch keine Großeltern mehr... Meinen einen Opa verbinde ich immer mit seinem Schaukelstuhl, da hat er imemr drin gesessen. Meinen anderen Opa mit seinem Unterhemd :) Das hatte er immer an wenn ich bei ihm war XD Mit Büchern verbiden ich keine von meinen Großeltern. Aber meine Elternd amit umso mehr :)
    Erinnerungen sind schon was besonderes...
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, Erinnerungen sind wundervoll.
      Meine anderen Opa verbinde ich auch immer mit einem Schaukelstuhl wo ich dann als kleines Mädchen auch immer drauf sahs =)

      Löschen
  2. Als ich in den 70er Jahren „Ein Kleid von Dior“ gelesen habe, war ich der festen Überzeugung, dass in einer Verfilmung nur Inge Meysel die Hauptrolle spielen könnte. Die Rolle der Protagonistin Mrs. Harris war ihr „wie auf den Leib geschrieben“. Im Jahr 1982 wurde der Roman dann tatsächlich mit Inge Meysel in der Hauptrolle verfilmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach das klingt doch toll =) ich glaube den film muss ich auch mal schauen =)

      Löschen