Samstag, 31. Mai 2014

[Hessisch Gebabbel] Monat Juni



Hallo ihr Lieben,

Ja nun steht schon der Juni in den Startlöchern und es wird wieder Zeit für ein neues Gebabbel mit der Bookdealerin. 
Ich werde wie schon im Monat Mai mit euch einen kleinen Blick in die Zukunft werfen, aber auch mit euch noch mal im Monat Mai stöbern. Ich zeige euch meine Neuzugänge und lasse euch an meinem Lesemonat teilhaben.


Im Mai war ich auch für die sympatische Autorin Martina Gercke als Testleserin ihres aktuellen Romans "Reise auf Lieben" tätig. Wie mir das Buch gefallen hat, könnt ihr gleich in meinem Lesemonatsrückblick sehen.

Ich habe vor ein paar Tagen ein Interview gegeben, welches ihr die nächsten Tage auf der Homepage von Susanna Ernst lesen könnt.

Kommen wir zu meinem Lesemonat für den Monat Mai:

01. Liebe auf Reisen von Martina Gercke (Rezi)
02. Hannahs Entscheidung im Schatten der Appalachen von Kate Sunday (Rezi)
03. Erebos von Ursula Poznanski
04. Sommerwind von Gabriella Engelmann (Rezi)
05. Phantasmen von Kai Meyer (Rezi)
06. Bluthatz von Richard Hagen (Rezi)
07. Es wird keine Helden geben von Anna Seidl

Weiter geht es mit den Bookdealereien für den Monat Mai:

Ja ich weiß es sind sehr viiiiiele Bücher dazu gekommen, aber ich hatte auch Geburtstag und der Rest wurde ertauscht und 2 Reziexen sind dabei. Und nur 1 gekauftest *g*








Kommen wir zu ein paar geplanten Sachen für den Monat Juni. 

Für den 11. Juni habe ich zu 98% eine Lesung von Kai Meyer im Frankfurter Hugendubel geplant. das ganze findet um 17.30 Uhr statt und der eintritt ist kostenlos.

Weiter geht es am 14. Juni mit unserem 4. We love Books Treffen in Frankfurt am Mai. Dieses mal wird es (wenn das Wetter mitspielt) eine Open Air Veranstaltung sein. die liebe Autorin Katja Schneidt hat das ganze organisiert. Wer Interesse haben sollte, schreibt mir eine email, so kann ich euch eintragen.

Im Juni bin ich für gleich 2 sympatische Autorinnen als Testleserin aktiv, worüber ich auch dann im Juli mehr berichten werden.

Im Moment kann ich euch leider nicht mehr zu geplanten Aktionen sagen, denn die meisten kommen dann doch eher spontan *seufz* von daher weiß ich nicht ob ich das mit dem Hessisch Gebabbel aufrecht erhalten soll, bin da grad in einem kleinen Zwiespalt. Oder ich nehme das Hessisch Gebabbel eben für meine Rückblicke, so kann man es auch machen, oder was findet ihr besser?  (Rückblick mit Zukunft so wie gerade aktuell) oder nur als (Rückblick).
Kommentiert doch mal bitte. Bin grade völlig unsicher.

Ich wünsche euch einen guten Start in den Monat Juni und lasst es euch gut gehen.

Eure


Kommentare:

  1. He Süsse,
    ich werde ab jetzt mal öfter auch zur virtuellen Tinte greifen und kommentieren. Mal schauen wie ich das durchhalte.

    Wie fandest du denn "Es wird keine Helden geben", ich war ja sehr begeistert.
    Sommernachtstrauim interessiert mich ja auch noch, wobei ich da befürchte das zwar das Cover schön ist aber sonst... naja :-)

    Ich wünsche Dir einene schönen Start in die Wochen

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. also "Es wird keine Helden" geben war für mich leider nur ein 3 Sternebuch gewesen, es hat mich nicht so ganz überzeugen können *seufz*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sheena,

    gerade bin ich auf Deinen tollen Blog gestoßen und gleich mal Leserin geworden. Dein Monat Mai war ja doch recht erfolgreich. Phantasmen habe ich auch gelesen, mochte es sehr gerne. Wie fandest Du es denn?
    Die Lesung von Kai Meyer ist bei mir auch schon eingeplant, war auch auf der letzten im Mai.
    Euer Treffen im Juni in Frankfurt klingt ja schon sehr interessant. Ich bin ja schon länger auf der Suche nach solchen Treffen in meiner Umgebung (ich wohne in Friedrichsdorf bei FfM). Mal schauen, vielleicht kann ich mich anmelden.

    LG, Jade
    http://jadesbuecherstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen