Samstag, 26. April 2014

[Lesedeal] Sommerwind von Gabriella Engelmann




Und schon läute ich die nächste Runde ein und habe für euch einen weiteren "Lesedeal" mit der sympatischen Autorin Gabriella Engelmann ausgehandelt. Ihr Buch voll jetzt am Freitag den 2. Mai erscheinen, aber vorher dürft ihr noch kurz in die Leseprobe reinschnuppern.




1. Kapitel
Samstag, 6. Juli

Butterfly, ich beneide dich«, seufzte Tim. »In einer Woche bist du auf Föhr und kannst Hamburg eine lange Nase zeigen, während ich hier dumm herumsitze und darauf warte, dass mir endlich mal wieder jemand einen Job gibt.«
Ich stellte den Küchenwecker auf acht Minuten, die perfekte Kochzeit für Pasta. Dann setzte ich mich zu Tim an den runden, wurmstichigen Holztisch, den ich auf dem Sperrmüll gefunden und ein bisschen aufgearbeitet hatte.
»Wenn ich könnte, würde ich dir helfen, das weißt du«, sagte ich, bekümmert darüber, dass mein bester Freund, ein begnadeter Kameramann, mit seinen fünfunddreißig Jahren mal wieder arbeitslos war. »Ich habe dich für unsere Produktion vorgeschlagen, aber Lucas Kaiser zieht es leider vor, mit seinem persönlichen Hofstaat zu arbeiten, statt einem Unbekannten eine Chance zu geben. Du weißt doch, wie schwierig das in unserer Branche ist.«
Anstelle einer Antwort tunkte Tim eine dicke Scheibe Ciabatta-Brot in ein Schälchen mit Olivenöl und streute grobes Meersalz darüber, indem er es zwischen den Fingern zerrieb.
»Wenn ich weiterhin aus Frust so viel in mich hineinstopfe, bin ich nicht nur ein arbeitsloser Kameramann, sondern bald so fett, dass mich kein Typ mehr anschaut«, sagte Tim und blickte mit theatralischem Blick zur Decke unserer kleinen, aber gemütlichen Küche in der Altbauwohnung auf Sankt Pauli.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Na seid ihr schon neugierig auf mehr geworden? Wie gefällt euch das Cover?
Da ich ja die Bücher der Autorin total liebe freue ich mich schon ganz ganz doll auf das Erscheinen des neuen Romanes und auch das Cover sieht wieder wundervoll aus und passt optisch sehr zu den anderen beiden Werken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen