Donnerstag, 2. Januar 2014

Was leckeres zum trinken

Einmal Apfel-Karotten-Ingwersaft



Man nehme (für 2 Personen) 1 1/2 Äpfel, 10 Karotten & 1 stück Ingwer. Man gebe die Karotten in einen Entsafter (oder wer dazu keine Lust hat kauft sich ein Fläschchen 0,33 l Karottensaft). Den Apfel klein schneiden und in den Mixer geben. Das Ingwerstückchen von der Schale befreien und auch in den Mixer geben und zum schluss kommt der Karottensaft dazu. Abschmecken und einen kleinen Schuss Zitronensaft dazu träufeln. Dann in 2 Gläser füllen. Gutes Gelingen!


Anana-Orangen-Zimtsaft


Man nehme (für 2 Personen) eine halbe Ananas und schneidet diese klein und gibt sie in den Mixer. Man presst ca 3 große Orangen aus und schüttel den Saft ebenfalls dann dazu. Alles gut vermixen und zum Schluss kommen 1-2 Teelöffel Zimt dazu. Noch einmal das ganze gut vermixen und in 2 Gläser füllen.
Gutes Gelingen.

Kommentare:

  1. Hallo Sheena,

    gute Ideen die Du da hast!!

    Aber Karottensaft aus der Flasche, geht sorry gar nicht..

    Der schmeckt doch total eklig oder?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir. Ja, ich probiere es nochmal ohne Druck. ;) Im Augenblick bin ich mir noch ziemlich unsicher. Mal schauen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Ideen. Muss ich am Wochenende mal ausprobieren. Wird wieder mal Zeit, dass mehr Obst und Gemüse ins Glas kommt. *find*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,

    Karottensaft aus der Flasche habe ich auch noch nie getrunken. Ich habe meine selber entsaftet =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sheena,

    O.K.! Eine Möglichkeit, wenn man keinen Entsafter hat. Es gibt doch diese Saftbars in jeder größeren Stadt..einfach da einen Becher mitnehmen und den Rest dann zu Hause selber dazu..

    LG..Karin..

    PS. Ich habe auch einen Entsafter.

    AntwortenLöschen
  6. *grins* liebe Karin das wäre auch ne Idee nur bis ich den Saft aus frankfurt die 55 km zu mir rausfahre, hab ich den unterwegs selber geschlabbert =)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sheena,

    O.K. grins auch...hatte ganz vergessen das Du etwas dörflich wohnst, aber Du hast ja auch einen Entsafter, hihi...

    Ich wohne auch eher dörflich, aber mit der Bahn bin ich in 20 Minuten in der Großstadt und da am Bahnhof gibt es so einen Saftladen.

    Deshalb bin ich wohl auch auf diese Idee gekommen..augenzwickern..

    Schönes Wochenende..LG..Karin...

    AntwortenLöschen