Sonntag, 19. Januar 2014

[Runde # 1] Zeitreisespecial

Zum heutigen Start der "Specialtour" (alle Blogbeiträge dazu findet ihr dann HIER) möchte ich euch zu Beginn den Film bzw die Trilogie "Zurück in die Zukunft" vorstellen:


Inhaltsangabe laut Amazon zu Film 1: Was würden Sie tun, wenn Sie in die Vergangenheit reisen könnten? Für Marty McFly (Michael J. Fox) wird dieser Traum Realität. Allerdings ist er nicht freiwillig aus dem Jahr 1985 ins Jahr 1955 gereist. Zusammen mit Doc (Christopher Lloyd), dem Mann, der ihn aus der Zukunft in die Vergangenheit schickte, sucht er einen Weg zurück. Plötzlich erkennt er jedoch, dass die Vergangenheit für ihn auch zur Chance wird. Hier, im Jahre 1955, werden sich seine Eltern kennenlernen. In der Zukunft sind die beiden Versager. Wenn er nun in die Geschichte eingreift -- wer sagt, das sie Versager bleiben müssen? Soweit die Theorie -- gäbe es da nicht das kleine Problem, dass seine Mutter (Lea Thompson) sich nicht in seinen Vater, sondern in ihn verliebt.

Inhaltsangabe laut Amazon zu Film 2: Kaum zurück aus der Vergangenheit muß Marty McFly Doc Brown in die Zukunft begleiten, um im Jahre 2015 zu verhindern, daß seine Familie ins Unglück stürzt. Die erfolgreiche Mission hat Folgen auf verschiedenen Ebenen der Zeit. Ein Sportalmanach mit allen Spielergebnissen bis zum Jahr 2000, wird Martys Erzfeind Biff zugespielt. Der Schurke wird daraufhin mit seinen Wettgewinnen zum Herrscher von Martys Heimatstadt. Er hat sogar Martys Mutter geheiratet. Die Zeitreisenden müssen erneut in das Jahr '55 zurück, um alles wieder ins Lot zu bringen. Das gelingt, doch nicht ohne Folgen.

Inhaltsangabe laut Amazon zu Film 3: Marty McFly macht sich auf in den Wilden Westen, um Doc Brown, den es am Ende von Teil II in das 19. Jahrhundert verschlug, wieder in die Gegenwart zu befrdern. Ein Grabstein hat ihm verraten, dass der Doc, der in einem Westerndorf als Schmied arbeitet, nur noch drei Tage zu leben hat. Nicht nur die defekte Zeitmaschine kompliziert die Heimreise, sondern auch Martys Zwist mit dem eiskalten Killer Mad Dog Tannen und Docs Romanze mit der Lehrerin Clara. Nach der Bewltigung aller Probleme entfhren Doc und Marty einen Zug, der die Zeitmaschine auf die ntige Geschwindigkeit bringt. Marty gelingt der Sprung ins Jahr 1985, der Doc bleibt bei Clara.

Meine Meinung: Also wer mich ja privat kennt, der weiß ja wie sehr ich diese Trilogie liebe und wie oft ich diese schon geschaut habe in meinem Leben. Und auch diese Trilogie ist daran Schuld das mich das Thema"Zeitreisen" sehr interessiert und ich gerne Romane lese wo auch Zeitreise vorkommt.

Marty McFly (aus dem Jahr 1985) & der etwas verrückt wirkende Wissenschaftler Doc Brown reise gerne durch die Zeit und bringen vieles gehörig durcheinander.
Wie in Film 1 zum Beispiel. Marty platzt unfreiwillig im Jahr 1955 dazwischen als sich seine Eltern kennenlernen wollen und natürlich kommt es wie es kommen muss, die Mutter verliebt sich in den eigenen Sohn. Marty hat alle Hände voll zu tun und spielt den Verkuppler seiner Eltern, was aber auch nicht so einfach ist, denn ein Nebenbuhler seines Vater mischt diese gehörig auf. Natürlich wird Marty mit dem "Doc" aus dem Jahr 1955 auch wieder auf seine baldige Heimreise vorbereitet, was aber auch nicht alles so einfach ist, denn alles hängt von dem berühmten Blitzeinschlag in die Rathausuhr davon ab, ob Marty wieder in sein Jahr 1985 reisen kann. Aber bis dahin erlebt er viel abendteuerliches im Jahr 1955.

Kaum sind Marty McFly & Doc Brow wieder zurück im Jahr 1985 geht die nächste Reise los und zwar ins Jahr 2015. Im 2. Film sehen wir etwas von der Zukunft und lernen die künftige Familie von Marty & seiner Frau Jennifer kennen. (Sie ist im Jahr 1985 noch seine Freundin). 
Marty muss in der Zukunft etwas verhindern was sonst seine Familie zerbrechen lässt und auch bis dahin werden ihm wieder viele schwierige Steine in den Weg gelegt. 
Auch taucht im Jahr 2015 ein alter bekannter aus dem Jahr 1985 auf und bringt vieles durcheinander und an der Stelle wo Marty & doc zurück reisen wollen, kommen sie in ein total verändertes 1985 welches sie so nicht kannten. Was ist hier passiert und können sie den Fehler beseitigen um wieder in ihr bekanntes 1985 zu reisen? 

Nachdem dieses und jenes gelungen ist (leider mussten sie erneut ins Jahr 1955 reisen), wollen Marty & Doc nun endlich zurück reisen ins Jahr 1985. Doch plötzlich wird Doc der im fliegendem Auto sitzt von einem Blitz getroffen uns ins Jahr 1885 befördert. Ein überraschter Marty bleibt zurück und muss nun mit dem Doc aus dem Jahr 1955 sehen das er in die Vergangenheit in den Wilden Westen reisen kann um Doc zurück zuholen.
Natürlich meistern die beiden auch im 3. & letzten Film viele Abenteuer zusammen und kämpfen gegen böse Gegner. Aber nichts wird jetzt mehr so wie es geplant war, denn eine Frau tritz überraschend in das Leben des Wissenschaftlers und bringt es gründlich durcheinander. 
Werden Doc & Marty je aus dem Wilden Westen zurück reisen können oder sind sie nun für immer dort gefangen?

Fazit: Eine Trilogie die man unbedingt gesehen haben muss und die einfach in jedes DVD Regal gehört. Begebt euch auch Zeitreise und lasst euch von Marty & dem Doc doch einfach mitnehmen, ich bin mir sicher, es wird euch gefallen.


Kommentare:

  1. Hallo Sheena,

    hey ein echter Klassik und immer wieder auch total lustig.

    Guter Anfang und sollte man auch gesehen haben zu diesem Thema.

    Gell...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Ohja wer ihn nicht kennt, der hat echt was verpasst

    AntwortenLöschen