Samstag, 30. November 2013

[Rezept] Zitronenbärchen



  • Zutaten:

  • 175 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 300 Gramm Mehl
  • Glasur:
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • etwas Zitronensaft

  • Zubereitung;
Die Butter und den Puderzucker schön cremig rühren. Dann das Eigelb, den Vanillezucker, das Salz und das Zitronenaroma (oder eben die Zitronenschale) mit dem Mehl zusammen verkneten. 
Den Teig dann ca. 3 mm dick ausrollen. Die Bärchenausstecher (kann jede beliebige Form genommen werden) ausstechen. 
Im vorgeheizten Ofen (200°C) ca. 12 min. backen. 

Eine Glasur aus Zitronensaft, Wasser zum Verdünnen und Puderzucker anrühren und mit einem Pinsel auf die Plätzchen streichen. Dann schön (wer möchte) dekorieren.

1 Kommentar:

  1. Gute Idee habe nämlich noch eine Zitrone übrig..Danke dafür ..und LG..

    Karin..

    AntwortenLöschen