Mittwoch, 6. November 2013

[Blogtour Tag # 3] Herzklopfen Down Under



Heute an unserem 3. Tag der Blogtour von Herzklopfen Down Under macht die Tour Halt bei mir und ich darf euch die original Schauplätze vom Buch zeigen und die liebe "Nele Behrmann" Protagonistin aus dem Buch Herzklopfen Down Under zeigt euch ihr kleines Victor Harbor ein bisschen näher:


Inman Valley – ein idyllisches Plätzchen, gerade mal eine Handvoll Häuser mitten im Busch, nordwestlich von Victor Harbor gelegen. Für mich birgt dieser Ort schreckliche Erinnerungen ... Was genau passiert ist, erfahrt ihr in Herzklopfen-Down Under

                                                   © Entdecke Südaustralien
Das ist einer der wunderschönen Strände der Fleurieu Halbinsel, total romantisch! Könnt ihr euch vorstellen, wie gern Jake und ich hier spazieren gehen?

Auf diesen Bildern seht ihr die Pferdegezogene Straßenbahn, die uns auf dem langen Holzdamm auf Schienen rüber nach Granite Island gebracht hat. Das Pferd heißt übrigens Mac und ist ein Kaltblüter. Die sind es gewohnt, schwere Lasten zu ziehen, hat mir der nette Mann auf dem Kutschbock erzählt. Auf Granite Island war es übrigens wahnsinnig romantisch, erinnert ihr euch? ♥



Hier seht ihr den Victor Harbor Surf Shop am Albert Place. Drei Mal dürft ihr raten, wer hier gern shoppen geht!


©Friends of Victor Harbor

Der Strand von Waitpinga, eindeutig einer von Jakes erklärten Lieblingsstränden. Waitpinga bedeutet in der Sprache der Aborigines übrigens „Heimat des Windes“. Der rötlich gefärbte Sandstrand mit seiner windgepeitschten, rauen, wilden Brandung und den gigantischen Wellen ist ein Geheimtipp unter den erfahrenen Surfern.

Ein toller Blick auf einen Teil von Victor Harbor von Granite Island aus. Auf der Insel gibt es so einige geheime romantische Plätzchen ... mehr sag ich nicht!

Kängurus im Urimbirra Wildlife Park in der Nähe von Victor Harbor, wohin Jake mich eingeladen hatte. Allerdings hat er nicht nur mich, sondern – ach nein, was da passiert ist, lest ihr am besten in Herzklopfen Down Under nach.


Nun konntet ihr ja schon einen kleinen Einblick auf die original Schauplätze werfen und ich hoffe sie haben euch gefallen?

Natürlich gibt es im Rahmen der Blogtour auch etwas zu gewinnen !


1. Preis: Ein signiertes Taschenbuch samt Autogrammkarte

2. Preis: eine exklusive Herzklopfen-Down Under Tasse

3. Preis: Eine E-Book Ausgabe von Herzklopfen-Down Under im Wunschformat





Die heutige Frage die ihr beantworten müsst: 

Wie heißt die Schule, die Nele, Jake und Tara besuchen?

(kleiner Tipp, bei Amazon gibt es eine Leseprobe wo ihr alle Antworten ganz leicht raus lesen könnt)
"Hier hilft euch vielleicht die Leseprobe oder der Blick ins Buch bei Amazon weiter  Auch beim bookshouse Verlag findet ihr Leseproben zum Buch in verschiedenen Formaten! "klick" 

Bitte sammelt an ALLEN Tagen die Fragen und schickt am letzten Tourtag dann alle Antworten an Koesterke_katja@web.de 


Die Tour zieht nun weiter und macht morgen Halt bei: Literaturschock


Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    O.K. heute wird es mit der Lösung etwas schwieriger, denn die LP ist zwar auf Amazon, aber nur für Reader-Leser oder mit einer App möglich.

    Und wer beides nicht hat?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin ich bespreche mich da schnell mit den anderen =)
    Wir finden eine Lösung

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin du kannst auch ohne Reader oder App die Leseprobe auf Amazon lesen, einfach auf das Buch dort klingen ;-)
    Wir haben das extra so bedacht, das auch User OHNE Leseapp und reader ganz leicht teilnehmen können ;-)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  4. Die Blogtour gefällt mir sehr gut :) vorallem der heutige Post mit den Bildern der Schauplätze!!! Beim Gewinnspiel werde ich auf jeden fall mitmachen. LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön Fräulein Eule =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sheena,

    hier ist nochmal die Karin. Ich hoffe, ich nerve nicht. O.K.

    Das mit dem Anlicken hat jetzt geklappt nur in der LP Begegnung am Strand, die ziemlich knall auf Fall zu Ende ist. Habe ich nichts gefunden, was mich der Lösung näher bringt. Oder habe ich nur ungenau gelesen?

    Schöne Abend und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  7. Hi Karin,

    Nee du nervst nicht, dazu bin ich ja da *zwinker*

    Aber warum Strand? bei mir geht es in der Frage doch um die Schule, oder steh ich grade aufm Schlauch? *grübel*

    AntwortenLöschen
  8. So es ist recht einfach, den Namen der Schule zu finden, steht sogar noch vor dem ersten Kapitel und auch im ersten Kapitel selbst. Das hast du wohl überlesen ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sheena,

    nun der Groschen ist jetzt auch bei mir gefallen..augenzinkern..

    Danke..LG..Karin..

    AntwortenLöschen