Mittwoch, 12. Juni 2013

Der 11 Fragen TAG

Ich wurde von der lieben Franzi getaggt zum 11 Fragen TAG (den ich jetzt schon 3x mit gemacht habe, aber egal.... ;-) )

Hier sind ihre Fragen:

1. Welches war das schlechteste Buch das du je gelesen hast?
OMG da muss ich überlegen, entscheide mich jetzt für das Buch "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher
 
2. Wie schnell ließt du ein Buch - z.B. in 1 Stunde xx Seiten?
Ich glaub ich schaff in 1 Stunde ca 30 Seiten, hab aber ehrlich gesagt noch nie auf die Uhr dabei geschaut.
 
3. Wo siehst du die Vor- und Nachteile zwischen einem Buch und einem E-Book-Reader?
Also Vorteile Buch: Man kann den Duft vom Papier einatmen, es berühren und wenns runterfällt ist es nicht kaputt
Nachteile vom Buch: Übelster Platzmangel, wenn man sich nicht wirklich trennen kann
Vorteile eBook: er ist natürlich viiiel leichter, auch wenn man ihn mitnehmen möchte (Urlaub, Reisen) muss man nicht 10 Bücher einpacken, sondern nur den Reader.
Nachteile eBook: Fällt mir keiner grade ein (gut kenn mich auf dem Gebiet auch nicht wirklich aus)
 
4. Wie viele Bücher besitzt du? Davon gelesen und ungelesen (SuB)?
Puh wieviele Bücher ich besitze? Keine wirkliche Ahnung, auf meinem SuB befinden sich ca 40-50 Bücher in dem Dreh
 
5. Ließt du auch manchmal Zeitungen / Zeitschriften und wenn ja welche?
Ja die Bilder der Frau und ab und zu die Glamour.
 
6. Ließt du auch manchmal Sachbücher? Wenn ja, in welchen Bereichen?
Öhm nö, nicht wirklich, nur 2 zu gesunder Ernährung
 
7. Hast du irgendwelche Leserituale?
Eigentlich keine bestimmten, ich mag es nicht, wenn ich beim lesen angesprochen werde oder mich andere vollquasseln wollen.
 
8. Schrecken dich allzu dicke Bücher ab?
Meine Schmerzgrenze liegt bei 550 Seiten, gut ich habe hier auf meinem Sub auch welche von Dan Brown mit etwas über 700 Seiten, also mein absolutes nogo ist bei ab 1000 Seiten.
 
9. Gibt es etwas, dass du an Büchern gar nicht leiden kannst?
Hmm da fällt mir spontan nix zu ein....
 
10. Wie suchst du dir neue Bücher aus?
Beim stöbern in Buchhandlungen (ohne vorher auf Blogs geschaut zu haben) oder auch bei Amazon oder auf Empfehlungen von Freunden, BookTuber & die Buchblogs.
 
11. Hast du auch manchmal Zeiten, wo du überhaupt nicht ließt?
Wenn ich eine Leseflaute habe, dann lese ich nicht so wirklich oder wenn ich Abends spät Heim komme, dann hab ich auch keine Nerven zum lesen.
 
 
Meine 11 Fragen an die nächsten:
 
01. Was benutzt du beim lesen lieber? Lesebändchen oder Lesezeichen?
02. Hörst du auch Hörbücher?
03. Gehst du gerne auf Lesungen oder warst du noch auf keiner? Würdest du auf eine gehen? Wenn ja von wem am liebsten?
04. Liest du auch Bücher von dene sehr viele sagten es war blöd?
05. Hattest du schon mal das Gefühl du müsstest von einem Buch das Ende neu schreiben, weil es dir so nicht gefallen hat?
06. Hast du Kontakt zu Autoren?
07. Nenne mir 5 Bücher auf die du dich 2013 noch sehr freust (wenn sie erscheinen)
08. Von welchem Verlag hast du die meisten Bücher im Regal stehen?
09. Hast du schon mal an einer Leserunde teilgenommen, oder ist das nicht so dein Fall?
10. Warst du schon mal bei einer Lesenacht dabei? (Zb: bei Ankas langer Lesenacht?)
11. Würdest du gern mal eine Nacht in deiner Lieblings Buchhandlung verbringen?
 
Ich tagge nun:
 

Ansonsten darf hier JEDER gern teilnehmen.
 
 
 

1 Kommentar:

  1. OOOh toller Tag und OOOOOOOOOOHHHH ich wurde getaggt!! *freusel* Na dann weiss ich ja was ich zu tun habe.
    Interessante Antworten bei Dir...ich weiss gar nicht wieviele Seiten mein dickstes Buch hat...is jedenfalls von Marion Zimmer Bradley und heisst Die Nebel von Avalon. Seeehr dickes Buch, ganz dünne Seiten. Ich war mal der Meihnung dass es über 800 Seiten waren. Werd ich dann mal nachschaun bei Gelegenheit. :)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Rebi

    http://wattewoelkchen.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen