Sonntag, 5. Mai 2013

[Rezept] Erdbeerschnitten




Zutaten:

~12 Blätterteigtaschen
~1 Schälchen Erdbeeren ca 250 g
~1 Becher Sahne
~1 Päckchen Sahnesteif
~1 Eigelb
~2 EL Vanillinzucker
~Puderzucker
~Minze zum dekorieren


Zubereitung:

 Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen.
Die Quadratischen Teigstücke auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit dem Eigelb die Teigstücke damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei etwa 200 Grad etwa 15 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen.
Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, und kalt stellen.
Die Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. Von den ausgekühlten Blätterteig- stücken das obere Drittel abschneiden, auf den unteren Teil einige Erdbeerstückchen verteilen. Darauf dann die sahne verteilen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben und zum dekorieren 1-2 Minzblätter oben drauf legen.

Kommentare:

  1. Nun endlich komm ich mal ein bißchen zum "Surfen", denn diese Leckerei habe ich die Tage ja schon auf FB gesehen
    Lass dir liebe Grüße da
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Boah wie lecker... ich sabber schon...
    Und schon geklaut das Rezept, Danke!!

    AntwortenLöschen