Montag, 11. Februar 2013

Montags Frage



Das ganze wird von Paperthin veranstalltet.

Wie wichtig ist dir Ordnung im Bücherregal? Nach welchen Kriterien sortierst du deine Bücher oder stopfst du sie einfach da rein, wo gerade Platz ist?

Ich sotiere aktuell meine Bücher nach Genre und Autoren. Also in einem Regal sind die Werke von Kerstin Gier & im nächsten von Cecelia Ahern. Da dieses Wohnzimmerregal öffentlich zum schauen da steht (wenn Besuch kommt) möchte ich es ordentlich haben. In meinem Schlafzimmer sind sie im Schrank und da sieht es dann schon etwas chaotischer aus. Gut da die Regal/Schranktüre zu ist und keiner reinschaut ist es mir auch eher egal. Aber ich werde eh jetzt demnächst mal rumräumen und umsotieren, mal schauen wie es dann werden wird.

Kommentare:

  1. grins..chaos im schrank..joa das kenn ich. ;) da ich eh noch nicht soviele bücher hab und erst ein regal, sortier ich eher so, dass es mir einfach gefällt...aber grosse logik is nicht dahinter. *smile* liebe grüsse und knuddelz
    rebi

    AntwortenLöschen
  2. Bin ich ja beruhight das es bei dir auch so ist =)

    AntwortenLöschen
  3. Hab noch nie drüber nachgedacht, dass es für Besucher zu unordentlich wirken könnte, wenn sie meine Regale sehen. Andererseits mag ich es aber auch total gerne, in anderen Regalen zu stöbern und Bücher zu entdecken, sodass ich da nicht so großen Wert auf Sortierung lege *g*

    AntwortenLöschen