Sonntag, 28. Oktober 2012

Meine kleine Yankee Candle Sammlung


Da ich ja schon des öfteren nach meinen Yankee Candles gefragt wurde, möchte ich euch heute meine kleine Sammlung zeigen.

In einer alten Teedose hebe ich meine verschlossenen Tarts auf. Ich liste mal auf, welche ich so habe:

Ocean Blossom
Blissful Autumn
Drift Away
Honey & Spice
Christmas Rose
White Christmas
Winter Wonderland
Fluffy Towels
Clean Cotton
Christmas Cupcake
Pink Sands
Red AppleWreath
Cranberry Chutney
Red Velvet
Red Berry & Cedar
Vanilla Cupcake
French Vanilla

Die Gläser:
Cinnamon Stick
Mandarin Cranberry

Die angefangenen:
Pink Sands
Christmas Eve
Sparkling Snow
Happy Christmas

Was habt ihrt denn so für Tarts / Gläser? Berichtet doch mal davon, würde mich mal sehr interessieren. Und wo bestellt ihr denn immer?

Ich bestelle über amazon.de , Yankee Candle Online & Sunflower Designs oder ich stöber bei Thalia.


Kommentare:

  1. Oh wie toll :)
    Ihr steckt mich alle mit eurem Yankee Candle Fieber richtig an...
    Ich kenne die Sachen gar nicht und bin trotzdem schon total heiß drauf... Unsere kleine Thalia Filiale hat die Artikel leider nicht, aber beim nächsten größeren Stadtbummel halte ich die Augen mal offen. Welchen Duft würdest du mir für diese Jahreszeit besonders empfehlen?
    Liebe Grüße,
    Jasmin
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Also empfehlen jetzt für den Herbst/Halloween ist Candy Corn. Das riecht so schön nach frischem Popkorn =)
    Ansonsten für den Winter (da rieche ich im Moment so oft daran) ist Cinnamon Stick (riecht wie Gewürzkuchen) und eben noch Mandarin Cranberry
    Sowas von lecker. Hatte diese beiden schon letztes Jahr als Tarts und war sehr begeistert davon.
    Lg Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß, dass die Frage jetzt total peinlich ist, aber könntest du mir vielleicht kurz erklären, wie das mit den Tarts und so funktioniert? Dann weiß ich wenigstens beim nächsten Großstadtbummel, was ich mir alles zulegen muss! Wär echt super lieb :)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Kein Problem, jeder fängt mal klein an =)
    Also die Tarts kommen in so Duftlämpchen rein. Wo du sonst oben das Wasserölgemisch drinnen hast, packst du dann das Tart hinein und unten ganz normal ein Teelicht. Allerdings würde ich noben nie das komplette Tart reingeben, sondern was abbrechen, denn sonst wird der Duft zu intensiv.
    wenn noch Fragen sind, immer her damit =)
    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  5. ha da hast du ja ein thema angesprochen;) soll ich meine auch mal zeigen? grins....hab ja einige...zur zeit brennt hier auf arbeit ein teelicht von candy corn...dat riecht ja göttlich süss!
    ich liiiiiieeeebe yankee candle!!!!! aber dat weisst du ja;)

    *knuddler*

    becky

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)
    Ich habe mir gestern meine ersten Yankee Candle Produkte gekauft!
    Schau mal hier:
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/2012/11/kleiner-yankee-candle-einkauf.html
    Musste gleich an dich denken und wollte mal liebe Grüße dalassen!
    Alles Liebe <3
    Jasmin
    P.S.: Deine beiden empfohlenen Düfte gab es leider nicht, dabei hätte ich sie so gern ausprobiert :(

    AntwortenLöschen