Sonntag, 16. September 2012

Der Herbst hat Einzug erhalten

Also grade wenn ich morgens jetzt aufsteh und runter ins Dorf blicke dann seh ich schöne Nebelbänke. Da ich auf einem Berg wohne, kann ich das immer prima beobachten. Bei uns scheint dann so schön die Sonne und unten hängt noch der Nebel.
Oder das Gras so frisch von den Tautropen ist, mag ich auch voll gern.
Ich schaue ja auch gern den Äpfeln zu, wie sie jeden Tag roter werden. Bald werde ich dann beim Spaziergang mir welche pflücken und sie mir gut schmecken lassen. Es ist einfach herrlich. Auch wenn schon ganz langsam die Natur anfängt bunt zu werden, das beobachte ich auch gern und wenn es dann bald wieder Kastanien & Eicheln & Bucheckern zu sammeln gibt, werd ich wieder zum Kind. Das fand ich früher auch schon ganz toll.

Du weißt, das es herbstelt wenn....

....du plötzlich wieder warme Pullis aus dem Schrank holst
....du dich beim lesen / DVD schauen in eine Decke kuschelst
....du plötzlich lieber warmen Tee trinkst, anstatt Eistee
....du wieder durchs Laub rascheln kannst
....du Kürbisse kaufen kannst
....du Kuschelsocken wieder ganz toll findest
....du liebendgern wieder Suppen/Eintöpfe ißt
....die Natur so langsam bunt wird und man so viele "Schätze" nun findet
....du dich gemütlich vor den Kamin kuschelst
....es morgens später hell und abends früher dunkel wird
....der Wald so gut duftet

Ihr dürft gern weiter texten in den Kommis.....

1 Kommentar:

  1. ...wenn abends der Kuschelpyjama statt des Seidenhemdchens angezogen wird....
    Ich liebe den Herbst da kann man immer besonders schöne Naturbilder knipsen.Ich finde allerdings auch, die Zeit rast.Weihnachten habe ich schon im Blick(ich bin ein sehr früh Geschenke besorger)
    Lg und einen schönen Sonntag
    Mummel

    AntwortenLöschen