Mittwoch, 29. August 2012

Duschgels im Test

Der ein oder andere von euch, hatte ja schon meine große Duschgelsammlung gesehen. nun möchte ich zu dem ein oder anderen gern auch etwas sagen, was top oder flop ist:

 
Ich hatte ja früher vor Jahren schon ein (weiß aber nimmer welcher das war) mal einen Duschschaum von Balea gehabt, aber leider gabs den dann nicht mehr, desshalb war ich jetzt so happy, als ich den "Erdbeertraum" als LE gefunden hab. Der ist absolut top und fühlt sich auf der Haut wunderbar zart und geschmeidig an. Erinnert eben an Schlagsahne.Werde mir davon auf jeden Fall noch Nachschub holen.
 
 
 
Also bei diesem Duschgel muss ich sagen, es ist absolut nicht wirklich mein Geschmack. Der duft ist mir einfach zu herb. Ich bekam ihn von der lieben Sandra geschenkt, denn er war in der Glossy Box young enthalten. Und da ich ja Duschgel Fan bin, dachte ich, probiers mal aus. Es ist mein persönlicher Flop. Werde mir da nichts nachkaufen, also von der Marke "Palmolive".  Ich weiß eben was ich an Balea & Fa hab. =)



Dieses Duschgel ist auch absolut top und ich hab es mir schon öfters nachgekauft (gerade weils LE ist), aber da ich ja eh Balea Fan bin, wurde ich bis her auch noch nie enttäuscht. Kann es nur empfehlen (weiß aber gar nimmer, ob es das noch zu kaufen gibt). So Cremeduschgels sind eh immer am besten, denn die trocknen die Haut weniger aus.



Dieses FA Duschgel zählt auch zu meinen Lieblingen, wobei ich bei FA sagen muss, ich muss vorher eben wie irgendwie bei jedem Duschgel den Riechtest (jaaa auch Balea) machen, gefällt mir der Duft nicht, wirds auch nicht mitgenommen. Es fühlt sich gut und geschmeidig auf der Haut an.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen