Donnerstag, 26. Juli 2012

Leser sind Langweiler?

Der Youtubebeitrag von Serpensz brachte mich auf die Idee einen Blogbeitrag zu verfassen.
Bei ihr heisst das Video allerdings "Leser sind Langweiler!"

Ich habe daraus die Frage formuliert, denn das regt doch schön zum diskutieren an, oder? Sind wir Leser wirklich langweilig? 

Also wenn ihr mitduskutieren wollt, dann postet mir doch hier einen Kommentar & ich werde diese dann hier mit einfügen. Das ganze läuft bis Sonntag 29.07.12 bis 23.59

Beitrag von Sheena (mir): Also ich denke und finde nicht, das Leser Langweiler sind, aber ich muss schon sagen, die "Vorurteile" die in diesem Video genannt sind, sind echt passend. Ich hatte in jüngeren Jahren als ich noch nicht so die Leseratte war, auch immer so ein bestimmtes Bild gehabt. Das Leser dicke Brille & Pullunder tragen, Streber sind und nie das Tageslicht sehen. Aber man wird ja eines besseren belehrt. Gut ok ich bin jetzt keine Partymaus und das werde ich in diesem Leben auch nimmer, aber ich geh auch schon mal weg mit Freunden. Ich trage völlig normale Klamotten und sehz auch das Tageslicht. Allerdings bin ich Brillenträgerin. ABER es ist keine dicke. Auch habe ich Freunde & Bekannte die viel lesen und die auch absolut nicht in das typische Bild passen, wie im Video erwähnt wird. Es sind zB: junge Muttis, die stylische Klamotten tragen und auch weggehen. aber ich glaube so gibt es zu jeder Gruppe irgendwie die Vorurteile über die man dann ja diskutieren kann. Gut es mag sie ja geben diese dicken Brillenträger in den Pullundern die nie raus und weg gehen, aber das ist die gaaanz kleine Minderheit.



1 Kommentar:

  1. .....kommt drauf an was man liest....
    Aber Leser sind im allgemeinen allseitig interessiert und man kann sich mit ihnen auch gut unterhalten....also....."keine Langweiler"!
    Aber in der heutigen Gesellschaft ist ja ganz was anderes inn......leider.
    Liebe Grüße
    Grey Owl/Rosi

    AntwortenLöschen