Sonntag, 19. Februar 2012

Ich bin NICHT kompliziert....

....ich habe eben bestimmte Ansprüche.

SORRY ihr Lieben um es gleich mal vorn weg zu sagen, dieser Postingeintrag hat nichts mit euch zu tun, ich möchte mir allgemein mal grad alles vom Herzen reden, was mich zu diesem Thema jetzt bewegt und stört.

Und zwar nervt es mich gewaltig, das mich alle Welt gern verkuppeln möchte. Ich bin nun mal jetzt seit 26.8.2011 Single (knappes halbes Jahr) und schon meinen alle in meiner Umgebung sie müssten mich jetzt auf Teufel komm raus verkuppeln, was ich aber nicht möchte & nur noch genervt abblocke. Was ist denn bitte daran so schlimm, wenn man mit 31 (bald 32) eben noch nicht verheiratet ist und keine Kinder hat? Ist man deswegen gleich ein schlechterer Mensch? NEIN, das denke ich nicht.
Ich hatte in den letzten Jahren ein paar  Beziehungen/Affären die leider nie von langer Dauer waren und da ich es meistens beendet hatte, wurde ich auch schief angeschaut.( So nach dem Motto gib denen doch noch ne Chance) Aber was will ich einem ne Chance geben, der einmal im Suff seine Hand gegen mich erhebt? Oder einem anderem der regelmäßig mit einer anderen Sex hat, nur weil ich grade mal keine Zeit habe? Was soll ich da noch Chancen verteilen?

Ich hatte nun mal eben immer das Talent gehabt das ich an absolute Vollpfosten & Flitzpiepen geraten bin und eben davon Abstand nehmen möchte.Man hat ja schließlich auch einen kleinen Stolz & gewisse Vorstellungen von einer Beziehung und seinem Partner. Wenns eben nicht passt und klappt, WAS ist daran bitte falsch, wenn man es beendet? Ist wie bei einer Freundschaft auch.

Ich wurde einfach zu oft enttäuscht im Leben, das ich fürs erste eben keine weiteren Enttäuschungen mehr erleben möchte. Ist das denn so schwer zu verstehen? Ich muss jetzt nicht unbedingt einen Partner an meiner Seite haben. Ich werde auch nicht mehr aktiv suchen, sondern lasse mich dann einfach finden. Wenns passt ist es toll und wenns funkt. Aber doch bitte nicht mit aller Gewalt.
Und wenn ich in diesem Leben eben keine Kinder in die Welt setzt, ist das auch nicht gleich der Weltuntergang. Ich kann auch ohne Kind glücklich sein im Leben.
Ich würde auch zum beispiel nie auf die Idee kommen meine Freunde jetzt verkuppeln zu wollen, ich lasse eben jedem das seine und erwarte das auch von anderen dann. Oder wie seht ihr das?

In diesem Sinne wünscht ich euch nen schönen Sonntag. Liebe Grüße von


Kommentare:

  1. Hat irgendwie was von Bridget Jones-wie sie immer zum essen geht und alle ihr blöde Fragen stellen-warum sie noch Single ist ;) Mit 31 ist man noch nicht alt und wenn du keinen Bock auf Beziehungen hast,dann ist das doch völlig ok.Ich wünsch dir noch nen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Sabrina xx

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön liebe Sabrina *knuffel*
    Genau kommt Zeit, kommt Partner seh ich auch so =)
    Dir auch nen schönen Sonntag.
    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Hi!
    Ich war rund 6 Jahre Single, bis ich 2008 (mit rund 27) meinen Schatz gefunden habe. Ja, man wird oft komisch nageschaut, wenn man so lange Single ist und wenn man dann auch noch keine Beziehung will. Dafür wollen wir (noch) keine Kinder. Ich werde 30 und mein Schatz wird 41 und es gibt natürlich schon mal Kollegen, die dann auch mal nachfragen bzgl. Kindern oder meine Oma seufzt, dass sie es wohl nie mehr erleben wird Uroma zu werden. Und ganz viel jüngere Kolleginnen haben jetzt schon ein oder zwei Kinder, selbst die, die mit mir den Abschluss gemacht haben. Da denke ich schon manchmal: Hmmm läuft bei mir was falsch und lausche so nach der biologischen Uhr und da tickt mal gar nichts und dann denke ich mir: ist wohl in Ordnung so wie´s ist :-)
    Mach dein Ding, Du machst das schon richtig!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön Mia für deine lieben Worte. Genau besser auf sich hören, was man für sich will und nicht von anderen unter Druck setzten lassen.
    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  5. Lass die Leute mal labern, echt! Du hattest bei deinen letzten Beziehungen echte Vollhonks dabei (sorry), aber es ist doch besser, dass du dann Schluss gemacht hast. Und dann bist du eben Single, na und? Lass dich nicht so unterkriegen von Leuten, die keine Ahnung haben, Maus!

    AntwortenLöschen